Dankbarkeit

Wenn Dankbarkeit den Raum erfüllt,
wenn Liebe sich in Liebe hüllt,
wenn Glaube keine Grenzen kennt,
dann ist es eine Flamme die in dir ewig brennt.

 

P. Hay

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Demut

Wie liebevoll ein Mensch auch scheint,

er hat keine Liebe,

wenn er nicht demütig ist.

– Vinzenz von Paul

 

Demut ist Unverwundbarkeit.

– Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach

 

Für Demütige gibt es keine Demütigungen.

– Aus Frankreich

Veröffentlicht unter Uncategorized | 12 Kommentare

Fehler

Wer immer versucht alles richtig zu machen,

verpasst vielleicht den schönsten Fehler seines

Lebens.

 

Unbekannt

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Gegenwart und Ewigkeit

So höre ich deine Stimme,
in der einsamen Nacht,
fast schwebend sind die Gefühle,
die du mir gebracht.
Wie ein Hauch streift mich dein warmer Blick,
elektrisierend ist der Moment
der mich entzückt.
Lass uns den Anfang nicht verpassen,
er verfliegt in der Zeit,
es ist viel Platz für dich und mich
im Raum der Glückseligkeit.
Das Neue,
das erstaunliche in der Gegenwart
hält nicht fest am Vergangenem,
und trotz der Schnelligkeit des Lebens,
halte ich mich fest
an der Liebe,
die mir das Gefühl der Ewigkeit schenkt.

P. Hay

Veröffentlicht unter Gedichte / Poems | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der Rebell

Wenn der Rebell in mir einen neuen Weg findet,
und du in mir ein schwarzes Schaf siehst,
geh ich trotzdem in diese Richtung,
um mich selbst zu finden.
Die Person die ich wirklich bin,
wird vielleicht in dir etwas auslösen,
aber es geht hier um den Individualismus
den jeder in sich trägt,
und nicht
sich um jeden Preis
mit anderen messen zu müssen.

P. Hay

Veröffentlicht unter Gedichte / Poems | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Herbst im verregneten Bayern 🍁🍂

Bild | Veröffentlicht am von | 3 Kommentare

Es ist kalt

 

Es ist kalt
und der Winter ist zum Greifen nahe.
Die dunklen Tage halten mich wieder in ihrer
Gefangenschaft…
Schwermütig seh ich aus dem Fenster,
aber jedes gefallene Blatt erinnert mich an eine
gute vergangene Zeit.
Ich schließe meine Augen…
Schmetterlinge in den schönsten Farben
umzingeln mich
als wollten sie mit mir spielen.
Ich kann mich sogar
an die Sonnenstrahlen erinnern,
die mich im Sommer
wärmten.
Den ewig blauen Himmel werde
ich immer in mir tragen,
Und freudig und bunt ist
der Horizont in der Ferne.
Meine Hoffnung.

P. Hay

 

Veröffentlicht unter Gedichte / Poems | Verschlagwortet mit , , , , , , | 15 Kommentare